ist weder Luxus noch Zeitverschwendung. Im Gegenteil, er ist Grundvoraussetzung für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden. Aber nicht jeder hat ihn und viele träumen vom guten Schlaf und von einem hellwachen Tag.
Prof. Dr. Jürgen Zulley - Schlafforscher

Ergonomisches, anatomisches Liegen

hilft Ihnen, wieder bequem zu liegen und erholsam schlafen zu können. Sie vermeiden dadurch Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, sowie unangenehmen Druck auf Ihre Schultern & Hüften.

Regeneration und Muskelentspannung

Für die nächtliche Regeneration und Muskelentspannung sind die richtigen Liegelagen im Bett von grösster Bedeutung!

Erholter und entspannter aufstehen

Möchten Sie fitter, erholter und entspannter aufstehen? Dann sind Sie hier genau richtig! Mit meiner Beratung werden Sie bald wieder einen erholsamen Schlaf haben.

Besser schlafen, besser leben

Schlafen Sie schlecht?
Haben Sie morgens immer Verspannungen und Schmerzen?
Der Zustand Ihres aktuellen Schlafsystems verunsichert Sie?
Möchten Sie einen neuen Bettinhalt kaufen? 
Lassen Sie sich professionell von mir beraten! 

Schlafanalysen
Stressfreie Nächte
Zufriedene Kunden
Why choose Us?

Analyse des Bettsystems.Schritt 1.

Die Lebensdauer für den Bettinhalt hängt stark von der Beanspruchung, der Qualität und dem Härtegrad ab. Mit meiner Ausbildung und langjährigen Erfahrung beurteile ich gerne Ihr Bettsystem..... Nicht immer ist ein komplett neuer Bettinhalt notwendig, auch wenn das viele Verkäufer empfehlen. Dies erstaunt nicht, denn oftmals ist ihr Ziel möglichst viele und teure Markenprodukte zu verkaufen, umso mehr wenn ihr Gehalt provisionsabhängig ist. Eventuell ist auch nur die Matratze defekt und der Einlegerahmen ist noch komplett funktionsfähig? Das Bettsystem ist zudem nicht immer die Ursache für schlechten Schlaf. Vielmehr beeinflussen verschiedene Faktoren wie beispielsweise die Liegelage Ihren Schlaf! Auf Wunsch führe ich eine umfassende Schlaf- und Liegeberatung durch und eruiere dabei in einem ersten Schritt Ihre individuellen Bedürfnisse in Bezug aufs Liegen und Schlafen.

Effective Planning

Schlaf- und Liegeberatung.Schritt 2.

In einer umfassenden Liegeberatung bei Ihnen zu Hause werden Ihre individuellen Bedürfnisse in Bezug auf Liegen und Schlafen festgestellt..... In einer ausführlichen Befragung lerne ich Sie, Ihren Gesundheitszustand und Ihre Besonderheiten genau kennen. Anschliessend erfahren Sie, ob Ihr Schlafverhalten fehlerhaft ist und inwiefern Sie Ihre Liegeprobleme mit Ihrem Verhalten erfolgreich bekämpfen können. Beim anschliessenden Probeliegen in Ihrem Bett lernen Sie die richtigen Liegelagen kennen und werden spüren wie gross der Einfluss auf Ihre Entspannung sein kann. Sie lernen auch Möglichkeiten kennen, damit Sie während des Schlafes weniger Muskelverspannungen aufbauen und dadurch schmerzfreier und erholter in den Tag starten werden. Das Erlernen der richtigen Schlaftechniken ist ein Prozess und beansprucht viel Geduld und Zeit. Gerne begleite ich Sie während Ihrem Umlernprozess und berate Sie auch über mehrere Wochen.

Why choose Us?

Schlafsystem empfehlung.Schritt 3.

Rund ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett. Das Bett sollte dabei den Körper an den richtigen Körperstellen stützen respektive entlasten..... Wird das Bettsystem auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt, kann die physische und psychische Regeneration positiv beeinflusst werden. Das Schlafsystem alleine heilt Sie nicht und ist nur einer vieler Faktoren. Doch mit dem für Sie passenden Schlafsystem können Ihre körperlichen Beschwerden durchaus gemindert werden. Auf Ihren Wunsch begleite ich Sie nach einer umfassenden Schlaf- und Liegeberatung gerne bei der Auswahl zum richtigen Bett- und Schlafsystem.

Jetzt Termin vereinbaren und profitieren!
IG-RLS dipl. Schlaf- und Liegeberater

Lebenslauf

Mit über 30 Jahren Erfahrung im Einkauf, Verkauf und Beratung von Betten und deren Inhalt ergibt sich ein sehr grosses Wissen, das ich Ihnen gerne weitervermittle um allfällige Fehlkäufe von Bettsystemen zu verhindern, Schlaf- und Liegeprobleme zu vermindern, oder gar zu eliminieren.

Nach der Ausbildung zum Schreiner wechselte ich bereits 1987 in die Möbelbranche (Migros, heute Micasa) und begann, auch mit dem Ein- und Verkauf von Matratzen. Diese waren damals noch sogenannte "Bretter", denn hart schlafen und lange Haltbarkeit war damals noch gefragt..... Der Migrosmöbelladen wurde zum heutigen Micasa, wobei ich mein Wissen über Schlafsysteme auch im MGB einbringen und somit die Entwicklung der Micasa Schlafsysteme wesentlich mit beeinflussen durfte.
Sowohl die Schlafsysteme, als auch ich und mein Wissen entwickelten sich im Lauf der Jahre enorm weiter....
Die körperlichen Beschwerden meiner Frau, meine, sowie meiner Stammkunden wurden mit zunehmendem Alter grösser und grösser. Ich stellte fest, dass die Schlafsysteme (Preis und Marken unabhängig) nicht mehr genügten um die Beschwerden zu verbessern. Die Rücken- und Druckbeschwerden wurden morgens immer stärker, zum Teil erwachten wir bereits nachts mit Schmerzen. Mit der Zeit spürte ich, dass meine vielfach praktizierte Bauchlage mitunter für meine Rückenbeschwerden und Verspannungen verantwortlich war.
Das war der Start zur Besserung! Ich lernte wie ich meinen Körper lagern musste, sodass ich immer weniger körperliche Beschwerden hatte, was ich sofort auch meiner Partnerin weitergab.
Ich versuchte mich weiterzubilden, doch es gab leider keinerlei Wissenslektüre. In vielen Gesprächen, auch mit Physiotherapeuten und Ärzten, stellte ich fest, dass auch sie mir bezüglich meiner Schmerzen, Liege- und Schlafproblemen nicht weiterhelfen konnten. Dank Google entdeckte ich zufälligerweise die IG-RLS, die Firma; das Zentrum für gesunden Schlaf und somit Andreas Santschi. Er ist Gründer und Präsident der IG-RLS, Interessengemeinschaft richtig Liegen und Schlafen. Bei Ihm, dem sogenannten "Bettendoktor" von Dübendorf, fand ich das lange gesuchte Wissen und Erfahrung für wirkliche Schlaf- und Liegeprobleme. Ich hatte das Glück, dass ich mich noch von Ihm ausbilden lassen und so von seinem enormen Wissen profitieren durfte. Ebenso erwarb ich erfolgreich das begehrte Zertifikat für den IG-RLS diplomierten Schlaf- und Liegeberater.

Kundenstimmen

Zum Glück hat Robert Stutz unser Bett analysiert, wodurch wir viel Geld gespart haben! Dank seinen Empfehlungen konnten wir das Schnarchen stark reduzieren, das heisst, ein ruhiger Schlaf ist wieder möglich. Zudem haben wir am Morgen keine Schmerzen mehr in den Lendenwirbeln. Ein herzliches Dankeschön! Sehr gerne möchten wir den Schlafberater weiterempfehlen!

Catherine & Fredy Wehrli, Winterthur

Besten Dank für die Beratung Herr Stutz! Ich schlafe seit der Beratung besser, erwache nicht mehr so oft und habe viel weniger Rückenschmerzen und Verspannungen.

Herr Gerber, Winterthur

Meine Schulter und Hüftbeschwerden sind wie weggeblasen. Selbst meine seit Jahren üblichen Kopfschmerzen sind nicht mehr so stark. Schade konnte ich nicht bereits früher von ihrem Wissen profitieren! Vielen, vielen Dank

Frau Keller, Seuzach